Chemie der Baumetalle

Neben der groBen Gruppe nichtmetallischer Baustoffe (Кар. 9) gehoren vor allem die Me – talle und ihre Legierungen, mit ihren ganz spezifischen chemischen und technologischen Eigenschaften, zu den wichtigsten Bau – und Werkstoffen. Inhalt des vorliegenden Kapitels sollen die physikalisch-chemischen Besonderheiten metallischer Werkstoffe, ihr Verhalten gegentiber atmospharischen Einfliissen (Korrosion) sowie gegenliber anorganisch-nicht – metallischen Baustoffen wie Gips, Kalk und Beton sein.